Sie wollen Ihre Mitarbeiter befähigen?

Entwickeln Sie Ihr Personal langfristig und zielgerichtet weiter.

Wobei unterstützen wir Sie?

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Umsetzung von (internationalen) Personalentwicklungsprogrammen, bei denen es Ihnen um die Befähigung und Bindung Ihrer Mitarbeiter (Führungskräfte, Nachwuchskräfte oder Experten) geht.

Die Konzeption erfolgt in Abstimmung mit allen relevanten Abteilungen in Ihrem Unternehmen. Dabei berücksichtigen wir die Perspektiven der unterschiedlichen Geschäftsbereiche (z.B. Geschäftsführung, Personalabteilung, Personalentwicklung, Führungskräfte, unterschiedliche Standorte, unterschiedliche Länder und Regionen, …), um so ein möglichst allumfassendes Bild von den unterschiedlichen Zielvorstellungen für das jeweilige Programm zu erhalten. Aufbauend darauf erstellen wir einen Designvorschlag für das Personalentwicklungsprogramm (ggf. mit Rahmengestaltung). Dabei bringen wir unsere langjährige Praxiserfahrung ein und bieten Ihnen zudem Möglichkeiten, neuartige Lernmethoden kennenzulernen.

Unsere Rolle sehen wir als Prozessbegleiter. Wir fokussieren auf eine qualitativ hochwertige Umsetzung, behalten systematisch den Überblick und geben Ihnen als Auftraggeber zur Passung des Programms kontinuierlich Rückmeldung. Wir stehen jedem Teilnehmer mit Empathie zur Seite und fokussieren dabei auf die vorhandenen und vielleicht bisher unbeachteten Ressourcen, um die individuelle Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Wir treten dabei meist als LEAD-Trainer (Gesamtverantwortung für das Programm) auf. In manchen (z.B. internationalen) Projekten arbeiten wir auch mit weiteren Trainern zusammen, zu denen wir ständig Kontakt halten und somit sicherstellen, dass Ihre Zielsetzungen erreicht werden.

Entwicklungen, die wir begleitet haben ...

Lassen Sie uns Ihre nächsten Schritte gemeinsam gehen!

Wir begleiten Sie bei der Konzeption und späteren Durchführung Ihres Personalentwicklungsprogramms (ob mit Schwerpunkt auf die Konzeption, mit Steuerung der späteren – internen wie externen Trainer – oder in der Durchführung der Module) und gehen die sinnvollen Schritte gerne mit Ihnen gemeinsam.

In unserem Grundverständnis sind wir darauf bedacht, eine balancierende Haltung einzunehmen und die Bereiche von Wissen & Erkenntnis, Vertrauen & Miteinander sowie Struktur & Ordnung möglichst balanciert zu berücksichtigen. Lassen Sie sich gerne überraschen!

Reflexion ermöglichen

Impulse geben

Erlernen individualisieren

Sichtweisen zulassen und hinterfragen

Miteinander erleichtern

Miteinander / Zugehörigkeit erlebbar machen

Überblick bewahren

Flexibilität zulassen

Schritte planen

Welche möglichen Fragestellungen könnten Sie haben?

  • Aufbau eines (internationalen) Personalentwicklungsprogramms für bestimmte Zielgruppen (Führungskräfte des unteren / mittleren / oberen Managements, Nachwuchskräfte, Experten, Trainees, etc.)
  • Suche nach Ideen zur Unterstützung eines im Unternehmen gebildeten Netzwerks, das sich gemeinsam weiterentwickeln soll